Bauprojekt Pflegeheim Oranienburg

Standort


Oranienburg liegt ca. 20 km nördlich der Berliner Innenstadt. Bei 42.000 Einwohnern und einer Pflegebedürftigkeit von 2.9% der Bevölkerung ist die Stadt Oranienburg ein interessanter Standort für ein Pflegeheim.


Bauplanung


Auf einem Grundstück von 7.000 qm soll bei einer dreigeschossigen Bauweise eine Nutzfläche als Nettogeschossfläche von 6.236 qm entstehen.


Wirtschaftliche Planung des Betriebs





Die Auslastungsquote der vollstationären Einrichtungen im Oberhavelkreis und in Oranienburg in Höhe von 97,2% weisen auf einen Bedarf an weiteren Einrichtungen im Pflegebereich hin.

Die Seniorenresidenz soll nach Fertigstellung auf einer Nettogeschossfläche von 6.236 qm 158 Betten in 134 Einzel- und 12 Doppelzimmern umfassen.

Nach Fertigstellung soll nach einer Pre-Opening-Phase von 9 Monaten eine 95%-ige Belegung erfolgt sein.

Aufbau / Vermietung von Verkaufstandflächen auf den freien Aussenflächen

Die geplante Zielmarktposition der Seniorenresidenz wird folgende Leistungsbereiche umfassen:
  • Klassische Pflege mit Vergütungsvereinbarung
  • Demenzpflege mit Vergütungsvereinbarung
Es sind auf Grund der Investitionen Investkosten von 16,20 € pro Bett und Tag geplant.

Bei Vollauslastung werden in der Seniorenresidenz 80 Vollzeit- und 15 Teilzeitarbeitsplätze mit 70% weiblichen Beschäftigten entstehen.

Fertigstellung:           01.07.2013
Investitionssumme:   ca. 13 Mio EUR
Mieteinnahmen:        1 Mio EUR p.a.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns unter Telefon: +41 (0)61 813 08 30